köln

Individuell und ungebunden – Städtereise nach Köln mit Aufenthalt in einer Ferienwohnung

Wenn ihr die Sehenswürdigkeiten in Köln von der Antike bis hin zur Moderne in Eigenregie erleben möchtet, von vorgeschriebenen Essenszeiten beim Aufenthalt unabhängig sein wollt, ein hohes Maß an Freiraum bei der Urlaubsgestaltung schätzt und zudem noch preiswert übernachten wollt, dann ist eine Ferienwohnung für euch genau das Richtige. Das Problem ist allerdings, eine passende Ferienwohnung zu finden. Dafür gibt es Vermittlungsunternehmen und Angebote auf Webseiten. Dabei kann allerdings das Problem auftreten, dass man manchmal etwas wenig Unterstützung erfährt, wenn mal etwas schief laufen sollte. Deshalb ist es besser eine Ferienwohnung bei einem etablierten Unternehmen zu buchen, das auch vor Ort präsent ist.

Komfortable und preiswerte Ferienwohnungen in Köln08Wohnraum

Die Ferienwohnung in Köln sollte am besten in zentraler Innenstadtlage und in Domnähe liegen. Dadurch liegen dann viele Attraktionen und natürlich auch der Dom selber in unmittelbarer Nähe und die Ferienwohnungen sind dann ideal als zentraler Ausgangspunkt, von dem aus ihr alle Sehenswürdigkeiten der Domstadt erkunden und die attraktiven Freizeitangebote nutzen könnt. Zentral gelegene Fewos findet ihr für unterschiedliche Anzahl an Personen. Zur Ausstattung gehören in der Regel eigenes Bad und Dusche/WC, komplette Einbauküche inkl. Kaffeemaschine, Schlafcouch/Schlafsofa oder Bett, TV und LAN. Und wenn ihr einen Geschäftsaufenthalt in Köln plant, könnt ihr die Wohnung natürlich auch als Messeapartment nutzen.

Einige interessante Ausflugsziele in der Domstadt Köln und der näheren Umgebung

Neben dem weltbekannten sakralen Wahrzeichen von Köln mit der charakteristischen Silhouette der zwei Türme hält die Rheinmetropole natürlich auch noch weitere Attraktionen bereit. Kleine Auswahl gefällig?

  • Sakrale Bauwerke sind neben dem Dom auch die Minoritätenkirche und St. Corpus Christi
  • Weltliche Bauwerke sind das Ubiermonument, der Römerturm, das Rathaus, das Eigelsteintor und die Ulrepforte
  • Wenn ihr geschichtsinteressiert seid, dann besucht die Domschatzkammer, das Römisch-Germanische-Museum oder das Museum Ludwig
  • Erholung findet ihr im Zoologischen Garten, im Botanischen Garten, im Friedenswald oder im Carl-Duisberg-Park
  • Gastronomie und Shopping-Möglichkeiten bieten die Kölner Altstadt, der Chlodwigplatz, das Friesenviertel und das DuMont-Carré
  • … und besondere Erlebnisse sind der Kölner Karneval und das Phantasialand bei Brühl
    Nicht unerwähnt bleiben sollte im Zusammenhang mit Köln natürlich auch das typische und bekannte Kölsch, das jeden Besucher die uralte Braukultur der Domstadt überzeugend genießen lässt.