Die Blumen des frühlings

…und wenn die Zeit da ist, um Neues zu versuchen.

Es blüht wieder… draußen auf den Sträuchern und Bäumen und hoffentlich auch in euren Herzen. Unsere Körper erwachen wieder und wir sind bereit für Neues. Wir sind wieder motiviert, Dinge zu versuchen, die wir vor uns her geschoben hatten oder zu denen uns ganz einfach der Mut oder die Zeit fehlte. Wir sind wieder gestärkt genug, um Außergewöhnliches für uns selbst zu leisten und wieder Farbe in unser Dasein zu bringen. Es ist Frühling…  nämlich dann, wenn unsere Seele wieder bunt denkt… 🙂

Warum Neues zu probieren glücklich macht…

Mein Jahr hat, so wie es aufgehört hatte, sehr vielfältig begonnen. Verbrachte Neujahr und den ganzen Januar über in Indien und Sri Lanka, sammelte neue Eindrücke, neue Ideen und neue Motivation, für mein Business, für mich selbst und für weitere persönlich großartige Vorhaben und Projekte. Reisen macht offener für Neues, die Phantasie für Ideen wird durch wunderbare fremde Eindrücke genährt.

motivationSo kam ich Ende Januar wieder in die kalten Alpen zurück, frierend, aber mit jeder Menge neuer Vorhaben im Gepäck. Ich lernte Kochen, gesundes Kochen, experimentierte mit Gewürzen und Gerüchen. Kochen, das ich früher eher als notwendiges Übel empfand, macht mir jetzt Spaß und ich freue mich über jedes gelungene Essen.

Ich fing an, Ukulele zu lernen, bin dabei, mir hebräisch und spanisch beizubringen und nähe mir selbst meine Kissenüberzüge und Steppdecken für zuhause oder meinen Camper. Auch wenn nicht alles auf Anhieb super klappt, so macht bereits der Versuch und die Tatkraft glücklich. Erfolge stellen sich dann ganz von allein ein.

Meine Tatkraft spüre ich auch in meinem Business, das ich gefühlt fast täglich mit neuen Inputs pushen konnte. Neben meinen täglichen Projekten kommen mir fast täglich neue Ideen für weitere Projekte. Manchmal schreit mein Kopf nach Ideenauszeit. Ich gönne sie ihm manchmal, aber meist nicht wirklich lang.  Ja, so ist sie, meine Frühlingszeit im Jahr 2017.

Warum ich euch das erzähle? Nun ja, weil ich möchte, dass jeder von euch glücklich ist. Mich machen meine Projekte zufriedener, meine Welt und meine Gedanken werden bunter, so wie man jeden Tag bewundern kann, wie sich die Natur erhebt, um sich uns in ihrer Schönheit zu zeigen. Steht mit ihr auf und macht euch auf, was Neues zu lernen und Neues kennenzulernen.

Denn Frühling ist eben dann, wenn die Seele wieder bunt denkt…

…Andersmond